Erster Auftritt trotz Corona

war am 19.9.2020 der Abschied von Thilo Ratai, der einige Jahre den Kirchenchor leitete und wir mit ihm und auch dem Chor immer wieder gemeinsame Gottesdienste oder Konzerte gestalteten. Wegen der eingeschränkten Personenzahl in der Kirche wurden 2 Gottesdienste angeboten und da konnten wir die „Lüftungspause“ nutzen, um vor der Kirche unter Wahrung der Abstandsregeln ein paar Stücke zu spielen und das bei bestem Herbstwetter. Dazwischen gab es Dankesworte und so gestaltete sich der Abschied zu einer launigen Veranstaltung, die sowohl uns als auch den Zuhörern nach der langen Pause gut gefallen hat.